Titelbild

Ullur im Abendlicht

An einem super heißen Sommertag bin ich dieses Jahr zu Susann und ihrem Isländer Ullur auf die Wirthsmühle bei Greding gefahren. Im Vorfeld hatten wir bereits telefonisch alles geplant und das Wetter kam wirklich wie bestellt dazu :) Romantischem Gegenlicht und leuchtender Mähne stand nichts mehr im Wege.

Fotografiert haben wir auf einer der langläufigen Koppeln des Gestüts, was sich auch als gut erwiesen hat, denn der kleine Frechdachs Ullur ist uns doch tatsächlich stiften gegangen – und zwar ab auf die Stutenkoppel. 😀 Da die Stuten ihn aber genau 0% spannend fanden, ist er dann doch wieder ganz bereitwillig zu uns zurückgekommen…ich sags ja immer: Mit Pferden arbeiten wird nie langweilig und niemals werden Fotosessions gleich ablaufen.

Susann hat mir übrigens eine wunderschöne Kundenrückmeldung gegeben, die ich euch nicht vorenthalten will:

Tausend Dank für die Fotos. Die Bearbeitung macht sich gleich nochmal
schöner als sie ohnehin schon waren. Meine Mama war bisher sehr
skeptisch wegen dem Pferdekauf. Wie Mamas halt so sind. Ich hab ihr die
Bilder geschickt und keine fünf Minuten später hat sie mich
angerufen und gesagt, dass sie jetzt versteht warum ich ihn gekauft
habe. Sie hätte ihn auch nicht hergeben können. :) Meine Mama ist
jetzt ähnlich verliebt in mein Pferd wie ich 😉 Dazu muss man sagen,
dass sie ihn bisher nur vom Foto kennt, weil sie 400 km weit weg wohnt.
Aber Du hast echt eingefangen wie er ist. Danke dafür :)

Es wird auf jeden Fall nicht das einzige Shooting bleiben 😉

<3 <3 <3 Vielen lieben Dank für diese tolle Rückmeldung, liebe Susann!

Jetzt will ich euch hier aber nicht länger mit Text aufhalten, hier kommen die Ergebnisse unseres Tags (wie immer: Mit einem Klick auf die Slideshow wird sie größer :) )