AC_GrandCanyon

Lieblingsfotos 2016

Hallo ihr Lieben,

in diesem Post habe ich euch meine Lieblingsfotos 2016 zusammengestellt. Inspiriert hat mich dazu eure/meine bestnine auf Instagram: Zum Jahresende kann man seine bestnine für Instagram auswerten lassen. Das habe ich gemacht und laut eurer Likezahl, sind das eure 9 Lieblingsfotos meiner gesamten Beiträge in 2016:

ponyliebe_fotografie_full

Dieses Ergebnis ist jedes Jahr eine Überraschung – denn meistens hätte ich erwartet, dass andere Bilder von euch so hoch  bewertet werden. Genau deshalb habe ich euch für diesen Post meine Lieblingsfotos Monat für Monat für das Jahr 2016 ausgesucht. Ich sags euch, das hört sich leichter an, als es tatsächlich ist! Schon beim Januar musste ich unendlich lange überlegen und hätte am liebsten 5 Bilder gepostet – jetzt habe ich aber im Januar nicht mal ansatzweise so viele Sessions wie z.B. im Mai oder Juli. Ihr könnt euch also vorstellen, dass die Auswahl von nur 12 Lieblingsfotos wirklich nicht einfach war 😉

Aber – fangen wir doch einfach mal an.

Januar 2016

Schnee, Schneegestöber, Isländer, Mädchen, Schwarz-Weiß

Schneegestöber im Januar

Das Bild zeigt Denise und ihren Isländer Vidir. Gemeinsam mit Nadine war ich im Januar an fast dem einzigen Tag mit Schnee bei Denise. Gebucht war ich eigentlich für Making-Offs von Nadine beim Fotografieren für ihre neue Homepage – zwischendrin habe ich ein paar wenige Bilder von Denise mitgemacht. Als wir begonnen hatten, hatten wir mega Sonne und super schönen, funkelnden Neuschnee. Keine 3 Minuten stand Denise mit dem Kleid ihrer Mama für uns Model, als es wie aus dem Nichts das Schneien begonnen hat. Dieser Schneefall entwickelte sich in Sekundenschnelle zu einem ausgewachsenen Schneesturm und das Einzige an was wir noch denken konnten war: RAUS HIER 😀 Also haben wir in einer nahen Hütte Unterschlupf gesucht und den Schnee abgewartet. Bis die Wolke durch war, waren wir völlig durchgefroren (ganz zu schweigen von Denise) und das Licht weg, also haben wir uns wieder auf den Heimweg gemacht…aber die wenigen Minuten haben wir super genutzt, wie ihr oben seht. Für mich DAS Lieblingsfoto des Monats, auch weil die Geschichte dazu so witzig ist.

Februar 2016

web_NIK_9034

Ja, dieses Foto ist im Februar entstanden! Klara von WirliebenIslandpferde war super mutig und ist mit ihrer süßen Gasella einfach in den Fluss gestapft – zu eurer Beruhigung: Sie hatte Gummistiefel und eine Hose an, kann man auch erkennen, wenn man ganz genau hinsieht! Ich war übrigens nicht so tapfer und liege am Rand 😀 Es war wirklich kalt und ja, Klara war danach krank – aber hallo, ihr versteht schon, warum dieses Foto zu meinen Lieblingsfotos zählt, oder?

März 2016

Fjord, Mädchen, Winter, Wald, Reiter

Annika und ihr Zauberpony Rusty

Mit Annika habe ich mich im März getroffen – an einem nicht so wirklich schönen Tag, aber egal! In der Nähe des Stalls haben wir eine schöne Wiese gefunden, mit Wald dahinter und sollte die Sonne nochmal durch die Wolken kommen, würde sie genau hinter diesem Wäldchen untergehen und für super schönes Licht sorgen. Zu Beginn war es eher hellgrau – aber schaut mal wie schön diese Farben zu Annika und Rusty passen. Ich liebe dieses Bild, weil beide so vertraut und gespannt in die Zukunft blicken. Dazu ist es wunderschön klar geworden und Rustys Auge leuchtet ganz toll. Hach. Übrigens – wir hatten dann tatsächlich noch Sonne für ca. 10 Minuten – aber das langt völlig! Die Bilder der Serie sind wunderschön!

 

April 2016

Isländer, Sonnenuntergang, Dramatisch, Himmel, Feuer

Thjonn, das Feuerpony

Ok, im April hab ich jetzt wirklich gekämpft…denn da habe ich eigentlich wenigstens noch ein zweites Lieblingsbild (eigentlich mehr so 50?). Ich habe es erst auf Facebook gepostet – schaut gerne mal nach 😉 Letztlich war es auch wieder Isländer gegen Isländer, ich kann euch schon mal sagen: 20167 habe ich so viele Isländer fotografiert wie nie zuvor! Daher werden euch viele begegnen…tut mir Leid 😉 Hier sehr ihr auf alle Fälle Thjonn vom Panoramahof, den Junghengst auf dem Neubauernhof in Lindelburg. Gemeinsam mit meinen lieben Kolleginnen Nadine Pauls und Stephanie Hafner habe ich mich getroffen, um verschiedene Sets zu fotografieren. Den gesamten Tag wurden wir mit super Licht verwöhnt und passend zum roten Sonnenuntergang ist der rote Hengst an uns vorbeigehuscht. Dieses Bild habe ich übrigens auch in meinem Büro hängen!

 

Mai 2016

Pferd, Steigen, Wildpferd, Grau, Fjord, Baum, Gras, Gegenlicht

Heimliches Wildpferd

Auch im Mai ist mir die Entscheidung für mein Lieblingsfoto nicht gerade leicht gefallen! Bei den bestnine auf Instagram habt ihr Tabea und Pino gekürt (zweite Reihe, erstes Bild links) – das gehört def. auch zu meinen Lieblingen! Dennoch habe ich mich hier für das Bild von Jordis entschieden, denn das ist an einem so verrückt-tollen Tag entstanden! Das war der erste gemeinsame Shootingtag mit meiner lieben Yvi Tschischka – wir haben lange geplant, eine geniale Location gehabt und was passierte dann? Der Shootingtag viel EXAKT auf meinen Umzug – ganz spontan hatten wir nämlich eine tolle Wohnung gefunden und hatten keine andere Chance, als genau an diesem Feiertag umzuziehen. D.h. ich bin sehr früh aufgestanden und habe fleißig unseren Umzug mitgewuppt, bis ich dann mittags eigentlich schon stehend k.o. nach Würzburg zur Location gefahren bin. Vor Ort erfuhren wir dann, dass unser eines Model eine Panne hatte und mit dem ADAC zu uns kommen wird. Heidernei – so ein verhexter Tag! Aber – alle Ergebnisse sind der Wahnsinn. Wirklich! Ich habe davon sehr viel in meinem Portfolio und der Tag war auch einfach ein Auftakt von tollen Schabernack mit meiner liebsten Yvi. Definitv ein Lieblingsfotos Moment <3

 

Juni 2016

Franzi und Hermes bei ihrer ersten Schwimmstunde

Franzi und Hermes bei ihrer ersten Schwimmstunde

Für viele von euch ist aus dieser Serie wahrscheinlich das Steigebild im Gegenlicht der absolute Favorit. Jetzt verrate ich euch mal was: Ich hatte schon immer ein völlig anderes Lieblingsbild!!! Nämlich dieses hier oben – ich liebe liebe liebe dieses Bild, denn es strahlt so viel Echtheit aus, das könnte man niemals stellen. Franzi weint hier fast vor Glück, denn sie ist zum allerersten Mal mit ihrem Herzbuben Hermes schwimmen – an einem heißen Sommertag, im warmen See, bei einem tollen Sonnenuntergang. Hermes ist voller Vertrauen mit ins Wasser gegangen und beide hatten so einen Spaß – ich hab sie kaum wieder raus und nach Hause gekriegt 😉

Juli 2016

Pony, Shetty, Shetlandpony, gegenlicht, Soulhorse

Mucki

Auch im Juli habe ich irre viele tolle Lieblingsfotos gemacht – entschieden habe ich mich letztlich für dieses hier von Mucki (Winne & Jasmin). Auch das war so ein herrlicher Sommertag – gemeinsam mit Jasmin und meiner liebsten Alina Sommer waren wir den halben Tag mit den Ponys am Schmusen und haben es uns gut gehen lassen. Zum Sonnenuntergang sind wir zu einem Spaziergang aufgebrochen, Alina und ich haben gemeinsam mit einer Kamera fotografiert und wunderschöne Gegenlichtbilder von den drei Ponys entstehen lassen. Die drei, nein eigentlich ja 5, sind mir sehr ins Herz gewachsen, ganz genauso wie Alina – und Tage mit uns zusammen sind Seelenbalsam für mich! Klar, dass das dann zu den Lieblingsfotos zählt, oder?

August 2016

AC_GrandCanyon

Upps – gar kein Pferd zu sehen? Den gesamten August habe ich in den USA verbracht und einen wunderschönen Roadtrip durch 4 Staaten der Westküste erlebt. Gemeinsam haben wir so viel gesehen und alles wie ein Schwamm in uns aufgesogen. In diesem Monat habe ich kaum fotografiert, sondern meinen Daumen auskuriert (ich hatte bereits seit Juni eine schlimme Sehnenverletzung, die nun endlich mal zur Ruhe kommen musste) und meinem Freund die Kamera überlassen. Sein Herz schlägt für die Landschaftsfotografie und die Ergebnisse des Urlaubs sind atemberaubend schön. Hier ein Herzmoment von mir – an der Kante saß ich sicher eine Stunde und habe mich einfach gefreut, da sein zu können. Es ist übrigens der Grand Canyon 😉

September 2016

web_ND4_0009

Kaum zu Hause ging es wieder mit Vollgas los – ich hatte die meisten Foto-Sessions dieses Jahr im September und nahezu jedes hat Lieblingsfotos für mich hervorgebracht. Für euch die beliebteste Serie war die Heideserie, die ich jetzt bewusst mal nicht zeige, die aber auf jeden Fall auch zu meinen absoluten Highlights zählt. Ganz besonders war für mich aber dieses schöne Shooting mit Katharina und ihrer Donna. Bereits der Kontakt im Vorfeld war einfach zauberhaft und selten habe ich mich bei einem Shooting so verbunden gefühlt wie an diesem Zauberabend .Und ein Zauberabend war es wirklich! Die Ergebnisse sind so voller Liebe und Verbundenheit, auch hier wieder so echte Gefühle, die man niemals stellen könnte. Einfach ein absoluter Herzwohlfühlmoment und für mich eines der schönsten Shootings des Jahres. Alle Ergebnisse könnt ihr hier sehen.

Oktober 2016

web_Coaching1

Auch im Oktober hatte ich wieder so viele tolle Foto Sessions und habe mich kaum entscheiden können. Als Lieblingsfoto habe ich hier auch wieder einen Herzmoment gekürt. Entstanden ist dieses Bild bei meinem Privatcoaching mit Alex und meiner liebsten Yvi wieder. Lange hatten wir auf diesen Tag hingefiebert und dann auch einfach so wahnsinnig viel mitnehmen können. Einfach mega fantastisch und auch hier wieder ein Tag voller Liebe irgendwie. Angefangen von der tollen Session am Morgen im hässlichsten Wetter EVER, bis hin zur maßlosen Völlerei am Abend mit Yvi, bevor ich mich wieder auf den Heimweg gemacht hatte. Einfach herrlich! Mehr über den Tag könnt ihr hier nachlesen.

November 2016

Isländer-Mädchen-Sonnenuntergang-Fuchs-Blond-Romantisch-Spargel-Gegenlicht-2

Auch im November konnte ich mich kaum entscheiden. Aber def. war dieser tolle Tag auf der Lechleite eines meiner Highlights! Johanna und ihr Thór waren meine letzten an diesem Tag und hatten sich als Location ein Spargelfeld ausgesucht. Tada, auf einmal kam ganz tolles goldenes Licht auf und wir haben diese herrlichen Bilder bekommen, die alle golden schimmern und so herrlich zu Thór passen. Der arme Kerl hat übrigens so geschwitzt, weil es für Isländer bei uns mit leichten Plusgraden im Winter einfach zu warm ist, der gemeine Isländer stattet sich immer für sibirische Temperaturen aus, auch wenn es die nie hat in Deutschland 😉

Dezember 2016

web_ND4_2754

Meine Weihnachtsfotos 2016 habe ich mal wieder mit meiner liebsten Eva und Susi gemacht, ziemlich am Anfang im Dezember haben wir so witzige Motive vor schwarzem Hintergrund fotografiert. Unter anderem die kleine Leila als Rentierpony 😉 Wäre so ein Schlitten mit kleinen Ponys nicht eh viel süßer? Wir waren und sind uns einig 😉

 

Ihr Lieben,

das waren meine Lieblingsfotos 2016 – wie ihr schon gelesen habt, sind mir die Entscheidungen wirklich nicht leicht gefallen! In den nächsten Tagen werden viele Ergebnisse aus den Foto-Sessions auf meinen Blog einziehen, schaut also gerne immer wieder mal vorbei, holt euch Inspiration für euren eigenen Termin oder für euer Coaching bei mir. Bei Interesse an einem der beiden kontaktiert mich gerne – ich freue mich jetzt schon darauf, gemeinsam mit euch meine Lieblingsfotos 2017 entstehen zu lassen <3