Feedback Einzelcoaching | Tami

In der ersten Januarwoche hatte ich nicht nur meinen ersten Workshop für 2017, sondern auch direkt das erste Einzelcoaching. Gebucht hatte mich die liebe Tami, die bereits 2016 bei meinem Einsteigerworkshop dabei war und seitdem eine rasante Entwicklung in ihrem Bildstil durchgemacht hat, der mich einfach nur freut. Für ihr Einzelcoaching war ihr Fokus vor allem auf die Gründung eines Nebengewerbes gelegen, aber auch das nochmal Rantasten an die neue Kameraausrüstung. Gesagt getan – ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr mich das gefreut hat: Vom Hobbyknipser zum gewerblichen Fotografen in nur einem halben Jahr. Ich bin so stolz auf dich, liebe Tami und kann euch allen wirklich nur empfehlen auf ihren Seiten vorbeizuschauen: Tamara Lucinski Fotografie

Für unser Einzelcoaching habe ich wieder die wunderbare Laura mit ihrer schönen Fuchsstute Antonett gebucht, die bereits im November für dieses schöne Frostshooting vor meiner Kamera stand.

web_ND4_1086-2

Mit Schnee hatte bei der Planung sicherlich keiner von uns gerechnet, umso mehr haben wir uns dann darüber gefreut. Leider hat das Sonnenaufgangslicht nicht ganz so mitgespielt, so dass die Bilder nun eher nach Sonnenuntergang aussehen – aber das macht nichts, denn unter erschwerten Bedingungen lernt man den Härtefall!

web_ND4_5468

Tami hat mir dieses tolle Feedback zukommen lassen:

Nachdem ich jahrelang hobbymäßig fotografiert habe und mit meinen Ergebnissen oft nicht zufrieden war, nahm ich im September 2016 an einem Anfänger Workshop bei Ann-Christin teil. Danach wurde für mich schnell klar, dass ich die Fotografie intensiver betreiben will. Im November zogen meine neue Kamera und Objektiv bei mir ein und somit war der Grundstein in Richtung professionelle Fotografie gelegt. Bei der Auswahl der passenden Modelle stand mir Ann-Christin schon mit Rat und Tat zur Seite, das war nämlich gar nicht so einfach. Kurz vor meiner Gewerbe-Anmeldung buchte ich ein Einzel-Coaching bei Ann-Christin, um perfekt vorbereitet zu sein für den Start mit meinem eigenem Gewerbe. Im Vorfeld vereinbarten wir die Themenbereiche, die für mich interessant waren. So hat Ann-Christin dann alles ganz individuell für mich vorbereiten können und mir ein Handout erstellt, welches ich jetzt noch stets griffbereit habe und in dem ich immer wieder etwas nachlese.
Am Coaching-Tag selbst starteten wir mit einem Shooting mit unseren Models Laura und Toni. Hier konnte ich, neben dem fotografieren, auch viel zum Umgang mit dem Kunden/Model mitnehmen. Nach dem Shooting ging es zu Ann-Christin nach Hause, wo es erstmal lecker Essen zur Stärkung gab. Im Theorieteil haben wir, wie ich es mir gewünscht hatte, über Marketing und die Gewerbe-Anmeldung gesprochen. Zum krönenden Abschluss haben wir natürlich noch gemeinsam Bilder aus dem Shooting vom Vormittag bearbeitet. Hier hat mir Ann-Christin u.a. gezeigt wie ich Photoshop noch besser nutzen kann und mir eine Einführung in Lightroom gegeben.
Jetzt, einen Monat später, konnte ich erfolgreich mein Gewerbe anmelden und habe meine ersten Buchungen. Danke Ann-Christin, ohne dich hätte ich das nie gewagt! 🙂❤

Und das sind ihre Ergebnisse:

IMG_1932 Kopie IMG_1934 Kopie IMG_1941 Kopie IMG_1965 Kopie

 

Du möchtest auch gerne in einem intensiven Einzelcoaching bei mir lernen? Auf deine Wünsche abgestimmt? Informiere dich vorab gerne schon mal hier auf meiner Homepage und melde dich jederzeit bei mir via Mail an info@ponyliebe-fotografie.de