Informationen rund um das Shooting

Ganz egal, ob es dein allererstes Shooting mit Pferd ist, oder du schon ein alter Hase bist – ein paar Fragen hat man doch immer! Ich hoffe, Dir mit diesen Informationen ein paar der Fragen im Vorfeld beantworten zu können. Scheue dich ansonsten nicht, dich jederzeit bei mir zu melden!

Wie läuft ein Shooting mit mir ab?

  • Mir ist wichtig, dass alle Deine Wünsche und Vorstellungen berücksichtigt werden können – daher nehme ich mir Zeit für ein ausführliches Vorgespräch per E-mail oder am Telefon
  • Der vereinbarte Termin ist wetterabhängig, bei Regen oder zu wenig Licht muss der Termin leider verschoben werden – dies kann auch sehr kurzfristig geschehen.
  • Das Shooting an sich dauert – je nach gewünschtem Umfang –  ungefähr 1 Stunde. Die genaue Dauer ist abhängig vom Pferd und dessen Konzentration/Laune.
  • Eine Begleitperson darf sehr gerne mitgebracht werden, vor allem wenn sie zur Mithilfe bereit ist (zum Beispiel Rascheln oder den Reflektor halten)
  • Nach dem Shooting werden alle Bilder von mir vorgesichtet, die Auswahl der besten Treffer sende ich als Kontaktabzug zur Auswahl zu
  • Die von Dir ausgewählten Bildern werden professionell bearbeitet (Die Bearbeitung der Bilder kann je nach Aufwand und Menge bis zu 5 Wochen dauern! In der Regel erfolgt der Versand aber deutlich schneller. )

web_ND47954

Was muss ich als Pferdebesitzer vor einem Shooting tun?

Damit das Pferd auch richtig glänzt und du dich nicht im Nachhinein über Flecken ärgerst, sollte dein Pferd zum Fototermin geputzt und sauber sein.

Die Mähne und der Schweif sollten zuvor (im Idealfall) gewaschen und gebürstet werden, dies bietet sich besonders bei hellerer Behangfarbe an.

Die Hufe können mit Huffett eingerieben werden, je nachdem, was Dir besser gefällt.

Was soll ich nur anziehen??  Gerne berate ich dich im Vorfeld oder auch vor Ort bei der Auswahl – gerade bezüglich der Farben und Muster gibt es doch mehr zu beachten, als man denken könnte.

web_NIK_5421

Themenshootings

Sehr gerne können wir auch ein Themenshooting durchführen. Sei es nur ganz im kleinen, mit einem Schmuckhalfter oder einem Kleid, oder im größeren Stil, zum Beispiel zu den Themen „Rotkäppchen“ oder „Schwarzer Schwan“.

Ich habe einen großen Fundus an Material, den du hier einsehen und selbstverständlich ausleihen kannst!

DSC01697_Bokeh

Du hast Interesse an einem persönlichen Fototermin und hast noch Fragen dazu? Kontaktiere mich sehr gerne telefonisch oder per E-Mail – ich freue mich, Dir helfen zu können! 🙂

Ein Gedanke zu „Informationen rund um das Shooting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.