Workshops

Workshops BEI PONYLIEBE FOTOGRAFIE

Hast du den Traum von Pferdefotografie zu leben? Möchtest du dein Hobby zum Beruf machen und brauchst dafür noch den richtigen Input, um losstarten zu können? In meinen verschiedenen Workshopformaten gebe ich dir genau das mit auf dem Weg, was du brauchst, um richtig durchstarten zu können! Egal, ob du überhaupt erstmal einen Einstieg in den manuellen Modus und die Bildbearbeitung brauchst (–> Kickstart Fotografie Workshops), dein Portfolio aufpolieren möchtest (–> Portfolio Tag) oder etwas mehr in die Bereiche Marketing und Mindset gehen willst (–> folgt Winteracademy 2017/2018) – ich habe auf jeden Fall das richtige Angebot für dich dabei!

Du möchtest lieber ganz individuell lernen und einen Tag direkt auf deine Bedfürnisse zugeschnitten bekommen? Dann sind meine Einzelcoaching Angebote genau das Richtige für dich!

 

 Kickstart Fotografie Workshop am 16. September 2017:

workshop_Einsteiger_heide

Alle Infos zum Workshop findest du in diesem Beitrag: KLICK 

 

Portfolio-Tag für Fortgeschrittene am 14. Oktober 2017:

pd_v1 Alle Infos zum Workshop findest du in diesem Beitrag: KLICK

 

Kickstart Fotografie Workshop am 29.10.2017:

workshop_Einsteiger_jasmindiana

Alle Infos zum Workshop findest du in diesem Beitrag: KLICK

Weitere Workshoptermine für den Herbst und Winter werden in der nächsten Zeit bekanntgegeben!

 

Feedback vergangener Workshops

„Ich fotografiere seit einigen Jahren mit meiner Spiegelreflexkamera. Aber auch nach einiger Zeit bin ich nie wirklich über den Automatik-Modus hinausgekommen. Da helfen auch sämtliche Fachbücher nichts. Man braucht jemanden, der einen bei der Hand nimmt und alles erklärt. So jemanden habe ich im Anfängerworkshop in Ann-Christin gefunden. Endlich wurde mir ohne Fachchinesisch alles erklärt.“ Simone B.

Hier kannst du nachlesen, wie die Teilnehmer meines Anfänger-Workshops bei Jasmin und ihrer Ponybande den Tag fanden.

Der Tag war einfach wahnsinnig schön! Toll war, dass wir viele verschiedene Situationen fotografieren durften und somit eine große Bandbreite abdecken konnten.Endlich weiß ich auch wie ich meinen Fokus richtig setze, das war immer mein größtes Problem. Ich kann euch den Workshop wirklich weiter empfehlen, es wird sich um jeden gekümmert und ich habe so wahnsinnig viel davon mitgenommen!“ Marisa K.

Hier findest du ein Review meines Herbstworkshops bei Team Ponyliebe.